Für Kinder ist das Beste gerade gut genug
  (J.W.v.Goethe)

In unserer Praxis betreuen wir Ihr Kind von seiner Geburt bis in das jugendliche Alter von 18 Jahren. Ein gut geschultes Team steht mir und den kleinen Patienten im Fall einer Erkrankung zur Seite. Auch finden Sie bei uns ein offenes Ohr für Ihre Anliegen in Fragen Impfungen, Kinderernährung, Entwicklung des Kindes. Die Patienten werden in unserer Praxis nach den neusten Prinzipien der modernen Medizin und den Leitlinien unseres Gesundheitswesens behandelt. Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, bilden wir uns regelmäßig weiter, nehmen an Kongressen, Symposien und Workshops teil.

Unsere Praxis hat sich neben der Kinderheilkunde auf den besonderen Fachbereich der pädiatrischen Pulmonologie spezialisiert. Kinderärzte aus der ganzen Umgebung überweisen uns erkrankte Kinder zu einer spezialisierten Diagnostik und Behandlung.

Wenden Sie sich an uns wenn Ihr Kind infektanfällig ist, an chronischem Husten leidet, nicht mehr so gut belastbar ist, oder andere krankhafte Atemwegssymptome aufweist.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Rubrik Leistungen.

Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Unsere Sprechzeiten:

 

 MO

 07:30 – 12:00

 15:00 – 17:30

DIE  

07:30 – 13:00

 

 MI

07:30 – 12:00

 15:00 – 17:30

 DO

07:30 – 12:00

 14:00 – 17:30

 FR

07:30 – 12:00

Telefon: 03741/3836555

Email: praxis@kinderarzt-kaiser.de

Nützlicher Link:

In dringenden Fällen außerhalb der Öffnungszeiten von Ärztlichen Diensten oder Apotheken finden Sie immer eine aktuelle Liste von Bereitschaftsärzten und -Apotheken auf der Seite der Freien Presse.

 

Die Praxis bleibt am 27.05, 28.05. und am 31.05. ganztägig geschlossen.

Vertreten werden wir am 27.05. und am 28.05.:

Dr. med Wolfgng Reiher
Markt 18, 08468 Reichenbach im Vogtland
Telefon: 03765 12138

 

Bitte nur nach telefonischer Voranmeldung!!!!

Info!!!

Ab 01.09.2024 bleibt unsere Praxis freitags geschlossen. 

 

 

Ausstellung von Ärztlichen Attesten auf Anforderung von Schulen

Lt. Schulbesuchsordnung § 2 Absatz 3 Satz 1 ist geregelt, das die Anforderung von Attesten wegen Krankheit erst nach mehr als fünf Tagen vor und auch das nicht generell, sondern als "Kann" - Bestimmung. Ein ärztliches Attest sollte daher nur verlangt werden, wenn begründete Zweifel bestehen, z.B. auffallend häufiges Fehlen bei Leistungsüberprüfungen oder Fehlzeiten vor und nach den Ferien.

 

x  Powerful Protection for WordPress, from Shield Security
Diese Website wird geschützt von
Shield Security